Eldis La Rosa & Colores (CUB/TW/BUL/A)

Sa, 14.05.2022 | 20:22 Uhr

Worldmusic, Jazz
sparkasse.event.raum

Seit langem ist Eldis La Rosa, geboren in Kuba, wohnhaft in Wien, fester Bestandteil der österreichischen Jazzszene. Mit seiner neuen Band COLORES und dem Debütalbum TIPTOE WALKING hat der Komponist, Multiinstrumentalist und Ensemblegründer ein wunderbares und eindrucksvolles Album zwischen Weltmusik, Jazz & Kammermusik vorgelegt, das sich gerade einen Platz in der österreichischen Musiklandschaft erobert und die Musikwelt aufhorchen lässt.

Nach über 20 Jahren intensiver Aktivität im Weltmusik und Jazzbereich präsentiert Eldis La Rosa mit COLORES ein neues Quartett und zugleich seine neue CD „Tiptoe walking“, die seinem Ruf als experimentierfreudiger Komponist, einfallsreicher Arrangeur und vielseitiger Musiker gerecht wird. 

Eldis La Rosa (Kuba), Chiao-Hua Chang (Taiwan), Igor Gross(Österreich) und Victoria Kirilova(Bulgarien) kommen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen und Musikwelten und lassen sich musikalisch nicht in eine Schublade stecken. Experimentierfreudigkeit und die Lust stets etwas Neues auszuprobieren, eint diese hochmusikalische Gruppe im Geiste. Die Formation von COLORES ist ungewöhnlich und die Kompositionen von Eldis La Rosa sind fein und mitreißend zugleich. Seine Offenheit für Musiktraditionen aus aller Welt ist deutlich spürbar und verleiht seiner Musik eine unglaubliche Vielfältigkeit. La Rosa beeindruckt an Saxophon, Querflöte und kubanischer Perkussion gleichermaßen. Chiao-Hua Chang (Erhu) besticht mit Feingefühl und Virtuosität und Igor Gross mit Gelassenheit und rhythmischer Stärke.
Zuletzt hat sich die junge Bassistin, Victoria Kirilova dazugesellt, und aus einem ursprünglichen Trio ist ein staunenswertes Quartett entstanden.

Das neue Album von La Rosa wurde in einem umgebauten Holzstadl im südlichen Waldviertel, the „Jazzbarn“, aufgenommen, um die Darbietung des Quartetts mit seiner besonderen Instrumentierung möglichst authentisch einzufangen. Ein ideales Ambiente für eine möglichst organisch klingende Aufnahme, bei der die Overdubs auf ein Minimum reduziert wurden und die einzelnen Titel gemeinsam eingespielt wurden.

„Tiptoe Walking“ war nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik, wurde im ORF Kulturmontag und den Ö1 Spielräumen vorgestellt und den Song „Sobremesa“ findet man auf zahlreichen Spotify Playlists zwischen Weltmusik und Jazz.
Pressestimmen: mica – Bericht: https://www.musicaustria.at/ich-bin-immer-an-anderen-kulturen-und-an-anderer-musik-interessiert-mica-interview-mit-eldis-la-rosa/

Besetzung:
Eldis La Rosa (Kuba) – Saxophon, Flöte, Percussion
Chiao-Hua Chang (Taiwan) – Erhu, Pferdekopfgeige
Victoria Kirilova (Bulgarien) – Kontrabass
Igor Groß (Österreich) – Vibraphon
Homepage: https://eldislarosa.com

Eintritt € 18,- | ermäßigt * € 14,- | Schüler/Lehrlinge € 5,- Tickets reservieren: online reservieren  oder unter: tickets@syrnau.at

* für Mitglieder, Studenten (bis 27 Jahre), Zivil- und Präsenzdiener sowie Arbeiterkammer-NÖ und ÖGB-Mitglieder gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte

Dieses Konzert wird unterstützt durch