Manu Delago

Fr, 15.05.2020 | 20:20 Uhr

Crossover
Schuhwerkstatt Waldviertler Werkstätten (Große Jurte), Niederschremser Straße 4b, 3943 Schrems

Das viele Reisen in der Luft und in Bussen haben Manu Delago angeregt, einen umweltfreundlichen Gegenpol zu entwickeln. Er hat sich daher zum Ziel gesetzt, einen ganzen Monat lang eine Tournee durch Österreich zu unternehmen und dabei möglichst viele ökologisch nachhaltige Aspekte einfließen zu lassen.

Ein Kernpunkt dieses Unterfangens ist, die gesamte Strecke von allen Mitreisenden per Fahrrad zu bewältigen.

Treibende Rhythmen treffen auf sphärische Klangschönheiten und machen ein Konzert dieses multi-instrumentalen Ensembles durch Vielfältigkeit und klangliche Virtuosität zu einem unverzichtbaren Pflichttermin.

In Kooperation mit GEA

Foto: Manu Delago

Manu Delago’s ReCycling Tour 2020: – Eine umweltfreundliche Konzert-Tournee
www.recyclingtour2020.com

Manu Delago bereiste in den letzten Jahren über 50 Länder mit seiner eigenen Band als auch mit internationalen MusikerInnen und Ensembles wie Björk, Anoushka Shankar, Ólafur Arnalds oder dem London Symphony Orchestra. Die vielen Reisen in der Luft und in Bussen haben Manu Delago angeregt, einen umweltfreundlichen Gegenpol bezüglich Konzerttourneen zu entwickeln.

Für 2020 hat er sich daher zum Ziel gesetzt, einen ganzen Monat lang eine Konzerttournee durch Österreich zu unternehmen und dabei möglichst viele ökologisch nachhaltige Aspekte einfließen zu lassen. Ein Kernpunkt dieses Unterfangens ist, die gesamte Strecke von allen Mitreisenden (MusikerInnen, Techniker, ev. Filmcrew) per Fahrrad zu bewältigen. Das benötigte Equipment für die Live-Performance wird auf Anhängern transportiert. So soll auf der gesamten Strecke jeglicher CO2-Ausstoß vermieden werden und im Optimalfall sogar noch Strom gewonnen werden. Die Strecke wird großteils durch Österreich gehen. Teilstrecken führen entlang des Inns durch Deutschland, Südtirol verbindet den letzten Abschnitt zw. Osttirol und dem Start und Ziel in Innsbruck. Insgesamt werden ca. 1.300 km zurückgelegt und ca. 20-24 Konzerte gespielt.

Der gefeierte Hangspieler, Perkussionist, Produzent und Komponist Manu Delago veröffentlichte in den letzten Jahren gleich mehrere Alben und den aussergewöhnlichen Musik- und Bergfilm ‘Parasol Peak‘. Der für seinen einzigartigen musikalischen Ansatz gefeierte Musiker dringt in immer neue Klangregionen vor und erkundet dabei die unterschiedlichsten Stimmungen und Dynamiken.

Manu Delago wird sich auf dieser Tour die Bühne mit einigen seiner Langzeitkollaborateure teilen.

Line-up:
Manu Delago – Hang
Charly Mair – Percussion
Alois Eberl – Posaune, Akkordeon
Website: https://www.manudelago.com/

https://www.parasolpeak.co.uk/

 

Eintritt € 18,- | ermäßigt * € 14,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
Tickets reservieren unter: tickets@syrnau.at

* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre) sowie Arbeiterkammer-Niederösterreich und ÖGB Mitglieder gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte