radio.string.quartet

Sa, 28.01.2023 | 20:15 Uhr

Crossover
sparkasse.event.raum

Akustische Musik in Verbindung mit Elektronics, stilübergreifend, bunt und kreativ. Das im Jahr 2004 gegründete Quartet hat von Beginn an eine Ausnahmestellung eingenommen …

 

Die vier Mitglieder Bernie Mallinger (Violine), Igmar Jenner (Violine), Cynthia Liao (Viola) und Sophie Abraham (Cello) eint der Anspruch, das Klangspektrum des klassischen Streich-Quartetts zu erweitern. Alles ist möglich auf den 16 Saiten. Ob jazzrockiger Groove oder popverliebte Gesänge, Neue Musik oder europäische Folk-Tradition: Das Quartet hat bislang schon etliche Grenzgänge absolviert und sich so im Non-Classical-String-Quartet-Genre einen festen Platz neben den US-Pionieren vom Kronos Quartet und dem Turtle Island Quartet erspielt.

Die Verbindung dieser Vielfalt, akustische Musik in Verbindung mit Elektronics, stilübergreifend und bunt, macht es dem Zuhörer nicht gerade leicht, diese „einzigartige klangliche Erscheinung“ in einem Begriff zusammenzufassen.

Im radio.string.quartet finden alle vier Musiker die Freiheit, ihre musikalischen Ideen wie ihre kulturelle Identität einzubringen. Die Arrangements entstehen in Teamarbeit, alle Ensemble-Mitglieder steuern Eigenkompositionen bei.

Besetzung:
Bernie Mallinger: violin, vocals
Igmar Jenner: violin
Cynthia Liao: viola
Sophie Abraham: cello, vocals
Web: https://www.radiostringquartet.net/

Eintritt € 18,- | ermäßigt * € 14,- | Kinder € 5,- Tickets reservieren: online reservieren  oder unter: tickets@syrnau.at

* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre) sowie Arbeiterkammer-Niederösterreich und ÖGB Mitglieder gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte