Freitag 11.10.2019 | 20:19 Uhr | sparkasse.event.raum

STADLER-FINKEL-KONE / FLOWER IN THE DESERT
Jazz, Folk, Crossover

 

Wie aus einer Seele scheinen Saxofon und Harfe zu singen, wenn die Solisten Monika Stadler und Sigi Finkel heißen. Finkel ist ein weltläufiger Saxofonist zwischen Jazz, Westafrika und dem Nahen Osten, Konzertharfenistin Stadler oszilliert zwischen symphonischer Klassik, Jazz und der Folk-Tradition von Wales. Kora-Spieler Djakali Kone aus Burkina Faso erweitert das Duo zum spannenden Trio.

Monika Stadler, Sigi Finkel, Djakali Kone - Konzertharfe, Saxofon, Kora: Ein Dialog der Kulturen!
Die drei Musiker erschufen elf schöne, oft verträumte akustische Stücke zwischen Jazz, Folk, Blues und Weltmusik.
Harfe und Saxofon? Was im ersten Moment so gar nicht einleuchten mag, ist spätestens nach den ersten Tönen selbsterklärend. Wie aus einer Seele scheinen die beiden Instrumente zu singen, wenn die Solisten Monika Stadler und Sigi Finkel heißen. Finkel ist ein weltläufiger Saxofonist zwischen Jazz, Westafrika und dem Nahen Osten, Konzertharfenistin Stadler oszilliert zwischen symphonischer Klassik,Jazz und der Folk-Tradition von Wales. Kora-Spieler Djakali Kone aus Burkina Faso erweitert das Duo zum spannenden Trio.

Monik Stadler - Harfe
Sigi Finkel - Saxophon
Djakali Kone - Kora
https://www.harp.at/de/diskografie/flower-in-the-desert.html

 

Monika Stadler plays “Take a Break” live - ORF-Radiokulturhaus

Eintritt € 18,- | ermäßigt * € 14,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre)


Email: tickets(at)syrnau.at