Sonntag 10.12.2017 | 11:00 Uhr | sparkasse.event.raum

ERIKA PLUHAR & MONIKA STADLER - Matinée
Literatur & Harfe

Erika Pluhar singt und liest ausschließlich eigene Lieder. Ihre Lieder, ihre Texte, ihre Leidenschaft, ihre unverwechselbare Stimme und unglaublich viel Gefühl garantieren Gänsehautstimmung pur.
Sie brilliert in allen Disziplinen (Schauspielerei, Autorin, Musikerin, Filmemacherin, etc.) und blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Die Künstlerin begeistert das Publikum mit ihrer Ausstrahlung, ihrer warmen tiefen Stimme und ihren einfühlsamen Texten immer wieder aufs Neue.
Begleitet wird sie von der vielfach ausgezeichneten Konzertharfenistin Monika Stadler, die einen ganz besonderen Harfenstil spielt. In ihren Kompositionen kombiniert sie Elemente des Jazz mit der klassischen Folk-, Pop- und Improvisationsmusik.

Monika Stadler zählt heute zu den interessantesten und kreativsten Solo-Harfenistinnen Europas. Sie studierte an der Wiener Musikhochschule (Klassik; Diplom mit Auszeichnung) bei Frau Prof. Blovsky-Miller und in Boston (Jazz), u.a. bei Frau Deborah Henson-Conant, USA, wo sie mehrere Preise bei internationalen Jazzharfenwettbewerben gewann.
Nach Engagements bei den Wiener Symphonikern tritt sie heute nur noch solistisch, im Duo oder Trio mit ausschließlich ihren eigenen Projekten auf. Neben ihrer regen Konzerttätigkeit im Inland, in Europa, Nordafrika, USA, Kanada, Japan und Vietnam, unterrichtet sie Improvisationsworkshops für Harfenisten in Europa und den USA.

Besetzung:
Erika Pluhar - Stimme
Monika Stadler - Harfe
http://www.erikapluhar.net/index.htm 
Website - Monika Stadler: http://www.harp.at/

Eintritt € 22,- | ermäßigt * € 18,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre)

Im Rahmen der HarfentageZwettl (siehe dazu auch ein weiteres Harfenkonzert der Jeunesse ...)


Email: tickets(at)syrnau.at

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Hotel Schwarz Alm und Red Zac Mengl.