Freitag 18.01.2019 | 20:19 Uhr | sparkasse.event.raum

WANJO BANJO
Mundart, Hillbilly & Blues

Wanjo Banjo spielt akustische Musik mit Mundarttexten. Das Trio verbindet die Appalachen mit dem Waldviertel, der weite Bogen spannt sich vom traditionellen Folk und Hillbilly des amerikanischen Hinterlandes über den Blues, vom rauen Honky Tonk bis zum sensiblen Wiener Lied.

Die Besetzung mit dem typischen Bluegrass-Instrumentarium, bestehend aus Banjo, Mandoline, diversen Gitarren und Bass, vermischt mit dem markanten Waldviertler Dialekt, dreistimmig intoniert, sind die unverwechselbaren Markenzeichen dieser Formation. Wanja Banjo verbinden mit dem Material ihres demnächst erscheinenden Albums in den Dialekt übertragene Traditionals mit eigenen Texten, pflegen die Melancholie ebenso gepflegt wie morbide Abgründe.

Markus Mayerhofer: Vocals, Banjo, Dobro
Florian Weiß: Vocals, Mandoline, Gitarre
Wolfgang Schöbitz: Vocals, Bass, Gitarre
http://wanjobanjo.at

Videos:

 

Eintritt € 18,- | ermäßigt * € 14,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre)


Email: tickets(at)syrnau.at