Freitag 08.09.2017 | 20:17 Uhr | sparkasse.event.raum

CERNY/KONECNY & FREUNDE
Singer/Songwriter

Albumrelease „A Ewigkeit“.
Die Lieder von Johannes Konecny, interpretiert von Peter Cerny an der Stimme, sind Musik in alter Singer/Songwriter Tradition, im Wiener Dialekt. Das Album „A Ewigkeit“ blickt in Form kurzer musikalischer Bilder auf den Alltag, Wunsch- oder Albträume, Lebensrealitäten und Nebensächlichkeiten, Groß- und Kleinigkeiten und durch alles weht der Wind.

Der Zeigefinger bleibt unten, die Grundsätze sind nicht grundsätzlich wichtig, die Liebe währt manchmal ewig und ein anderes Mal geht sie dann doch zu Ende, um sich am Schluss den Sinn des Lebens auch noch selber suchen zu müssen, wenn man das unbedingt braucht.
Ihr Blickpunkt aufs Leben spiegelt sich auch in den Liedern wieder. Der musikalische Zugang ist ein unprätentiöser, offener Versuch von Ehrlichkeit. Kunstfiguren muss man sich woanders suchen.

Besetzung:
Peter Cerny – Stimme, Gitarre
Johannes Konecny – Gitarre
special Guests:
Walther Soyka – Akkordeon
Flip Philipp – Vibraphon, Percussions
Laura Pudelek – Cello 
Sophia & Constanze Hölzl –Überstimmen
Flo Weiß – Posaune / Christian Renk – Klarinette
Joe Leitner – Mundharmonika

 

Eintritt € 17,- | ermäßigt * € 13,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre)


Email: tickets(at)syrnau.at