WILLI RESETARITS + STUBNBLUES

Samstag 10.09.2011 | 20:15 Uhr
im Hamerlingsaal (GH Schierhuber)

Fotos - Auswahl (Fotos: Joe Leitner):

  • DSC_7631-2
  • DSC_7644-2
  • DSC_7693-2
  • DSC_7696
  • DSC_7704
  • DSC_7705
  • DSC_7707-2
  • DSC_7731-2
  • DSC_7732-2
  • DSC_7733
  • DSC_7749
  • DSC_7758
  • DSC_7768
  • DSC_7769
  • DSC_7782
  • DSC_7792
  • DSC_7809
  • DSC_7813-2
  • DSC_8012
  • DSC_8254
  • DSC_8314


Alle zur Ansicht aller Fotos von diesem Konzert:


 

Der Meister vieler Musikstile – vielfach geehrt und verehrt. Sieben Musiker auf der Bühne, davon 2 Bläser, Bass, Percussion, Keys & Gitarren. Alle singen. Die Musiker sind Ausnahmekönner, das Spektrum ist breit. Sehr breit. Jazziges, kroatische Lieder à capella dargeboten, das Wienerlied, Lyrikvertonungen, vor allem H.C. Artmann-Texte. Lieder, die Ernst Molden geschrieben hat und natürlich hauptsächlich Vertonungen eigener Texte.
Den Stubnblues sollte man gehört haben!

Den "Stubenblues" beschreibt das Internet: http://www.williresetarits.at/projekte/stubnblues.php

Willi Resetarits - Gesang, Mundharmonika & Gschichtln
Stubnblues Allstars:
Stefan Schubert - Gitarren & Gesang
Klaus Kircher - Stehbass & Gesang
Peter Angerer - Schlag - und Schüttelinstrumente & Gesang
Christian Wegscheider - Quetschn, Tasten & Gesang
Chris Haitzmann - Trompete
Herbert Berger - Saxophon