Samstag 21.01.2017 | 20:17 Uhr | sparkasse.event.raum

DAVID HELBOCK TRIO
Jazz

Fotos vom Konzert (Michael Salzer): 


Zweimal war er Preisträger beim weltweit größten Jazz-Piano-Wettbewerb in Montreux, in Österreich erhielt er den angesehenen Förderpreis „Outstanding Artist Award“. Der aus Vorarlberg stammende Pianist David Helbock ist auf dem besten Weg zur internationalen Karriere, sein Konzertkalender führt ihn rund um den Globus.

In diesem Trio unterstützen nun Raphael Preuschl an der sehr perkussiv klingenden Bassukulele sowie Reinhard Schmölzer an den Drums perfekt das irgendwie treibende Pianospiel von David Helbock.  Neben dem technisch souveränen Spiel stehen gefühlvollen Intros und pulsierende Improvisationen wie auch jede Menge unkonventioneller Ideen, was man denn nicht alles mit einem Piano noch anstellen kann, auf dem Programm.
"...Dem Pianisten und seinem Trio ist hier ein weiteres großes Meisterwerk in kleiner Besetzung gelungen…" - Bayerischer Rundfunk
"...Gut aufeinander eingespielt, legen die drei Musiker mit Aural Colors ein Album vor, das die Klischees der Gattung Jazz-Piano-Trio weit hinter sich lässt…“ – Jazzthing

Besetzung:
David Helbock - piano
Raphael Preuschl - bass ukulele
Reinhold Schmölzer - drums
http://www.davidhelbock.com/

 

Rumi: www.youtube.com/embed/rJtjuLeqEBU

Dieses Konzert wird unterstützt durch

Eintritt € 17,- | ermäßigt * € 13,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre)


Email: tickets(at)syrnau.at