TRIOMOBÜ QUARTETT
Rock, Blues & Soul

Samstag 24.10.2015 | 20:15 Uhr
sparkasse.event.raum

FOTOS vom Konzert (Michael Salzer):

 


  

TrioMobü Quartett „unartig mundartig“. Die Mundart Songs der Band um Peter Dürr sind nach wie vor im Rock, Blues und

Soul verwurzelt und beinhalten – neben eigenem Textmaterial – auch Bearbeitungen einiger Gedichte von François Villon, Ingeborg Bachmann oder Joachim Ringelnatz.

Das Triomobü-Quartett ist wieder mobil. Nach dem 2013 erschienenen Tonträger „Kryptonit mit Leberkäse“, wird aktuell an der Fertigstellung der zweiten CD gearbeitet, welche den Live Mitschnitt eines akustisch dargebrachten Konzertes beinhaltet und noch 2015 erscheinen soll.
Immer noch gilt: Ob sich unser musikalischer Kosmos nun laut, leise, schön, schiach, rund, eckig, gebogen, gerade, ernst, lustig, bitterböse oder einfach nur ur-lieb darstellt: Es sind immer TrioMobü. Schmalz darf ebenso fließen, wie Dreck geschleudert werden.

Besetzung:
Peter Dürr – Gesang
Andy Bartosh – Gitarre, Gesang
Tobias Pöcksteiner – Bass, Gesang
Manuel Pitsch – Schlagzeug/Percussion
www.triomobü.at
www.facebook.com/TriomobueQuartett

 

Videochannel - Youtube

Eintritt € 16,- | ermäßigt * € 13,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder und Studenten bis 27 Jahr


Email: tickets(at)syrnau.at