LET - LEROY EMMANUEL TRIO (USA / A / HU)
Soul & Funk

Samstag 22.02.2014 | 20:15 Uhr
sparkasse.event.raum

Fotos vom Konzert (Michael Salzer, Josef Leitner, Florian Leitner):

Fotos von Andreas Biedermann:

 

 


 

Leroy Emmanuel (USA) gilt ohne Übertreibung als eine der bedeutendsten Schlüsselfiguren der Soul-Funk-R&B-Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Gemeinsam mit seinem Jugendfreund Marvin Gaye hat er über die Jahre diese Stilrichtungen erforscht und entscheidend mitgeprägt. Der US-Amerikaner Leroy Emmanuel ist vermutlich einer der letzten international noch tätigen Musiker, welcher die Entstehung und den Erfolg des Labels "Motown" erlebte und mitgestaltet hat.

Geboren in Atlanta zieht es ihn bald nach Detroit, wo er die noch junge Soul Szene erforschte. Seine Zusammenarbeit, Konzerte und Aufnahmen mit einigen Giganten der Motown-Ära, wie Stevie Wonder, John Lee Hooker, James Brown, The Commodores, Kool and the Gang, Jackson Five, Ike and Tina Turner, Temptations, Hot Chocolate und auch Chick Corea um nur einige zu nennen, belegen das auf eindrucksvolle Weise.

Auf die Bühne zaubert er eine einprägsame Mischung aus Originals und all den Hits der Soulgiganten, mit denen er zusammengearbeitet hat. Die Soundlawine aus Funk, Blues, Soul und Jazz geht in die Glieder. Emmanuels Daumenspiel à la Wes Montgomery kombiniert mit einer waschechten Hammond B3 ergibt eine Klangdichte, welche man einem Trio nur schwer zutrauen würde. Angereichert duch die ungemein natürliche Art mit der der charismatische und humorvolle Sänger und Entertainer die Besucher fesselt, ist ein höchst unterhaltsamer Abend gewiss, im Laufe dessen zuweilen auch die „funky spoons“ des begnadeten Löffelspielers Emmanuel zum Einsatz kommen.

„Am wichtigsten ist die souveräne Art wie Emmanuel auftritt. Der Mann ist so zurückhaltend, wie es nur wahre Größe ermöglicht. Humorvoll moderiert er das Konzert mit einem begrenzten Anteil an Geschichten über berühmte Freunde und
Kollegen – mit Marvin Gaye war er befreundet, George Benson riet er dereinst zum Singen.“ (Gießener Anzeiger 2012)

Pressestimmen:
.... It's hard to believe you're listening to a three-piece band if you experience the international LEROY EMMANUEL TRIO performing live. Big band is more like it. Bandleader LEROY EMMANUEL (USA) singer and guitarist, CHRISTIAN WEGSCHEIDER (AUT) Hammond/pedal bass and Csaba Schmitz (HU), drums and vocals hit their instruments with such intensity even the laziest crowd can't resist the groove. Also known as LET, the energetic trio evokes authentic Motown era, embracing the musical genres of soul, R&B, funk, blues and jazz in a refreshing intermixture of contemporary arrangements. Innovative, precise yet sensual, the trio successfully debuted on the 13th New Orleans Festival in 2011 beaming the audience onto an thrilling trip of nostalgic entertainment transcending age, time and location....

Besetzung:
- Leroy Emmanuel (USA): voc, guit
- Christian Wegscheider (A): Hammond B3
- Csaba Schmitz (HU): Drums

web: www.leroyemmanueltrio.com

weitere Videos:
http://www.youtube.com/watch?v=9USRxwGSE3w&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=i57CobveWSs
http://www.youtube.com/watch?v=q5X33aBme8Q

Eintritt € 16,- | ermäßigt * € 13,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre)


Email: tickets@syrnau.at
Telefon: 0680 33 20 670