KINDERPROGRAMM & THEATER, STRASSENMUSIK
Kinderprogramm + Strassenmusik mit "Spontaneous Combustion"

Samstag 07.09.2013 | 15:00 bis 17:00 Uhr
am Sparkassenplatz

Fotos (Josef Leitner:)

Bericht vom TVW4 :


 


 

Kinderschminken + Verkleiden mit "Szene Bunte Wähne".

Gleichzeitg findet auch Strassenmusik mit der jungen Musiker / Artistengruppen "Spontaneous Combustion" statt. Das Konzert ist eine Darbietung, bei der die musikalischen Fähigkeiten der Künstler dem Publikum durch vollen Körper- und Charismaeinsatz präsentiert werden. Verschiedenste Kombinationen von Instrumenten aus einer Auswahl von - Violine, Westerngitarre, Jazzgitarre, Cajon, Maultrommel, Schlagzeug, Klavier, Gesangsstimmen (Mezzosopran, Bariton, Bass) - machen es möglich den Musikstil oft zu varieren, viele Geschmäcker zu treffen und Klänge für alle Zielgruppen darbieten zu können.
https://www.facebook.com/sponcomb
http://spon.juggling.at/index.php

ab 16:00 Uhr:
Theaterstück "PAPiER-LA-PAPP" Eine Entdeckungsreise in eine Phantasiewelt aus Papier für Kinder von 3 bis 99 Eine Entdeckungsreise in eine Phantasiewelt aus Papier. Die "Kompanie Freispiel"  ist ein freies Theater-Ensemble, das sich auf die Produktion von zeitgenössischen Stücken konzentriert.Sie setzt sich intensiv mit dem Spannungsfeld zwischen Körper und Objekten, Schauspiel & Figurentheater und Musik & Tanz auseinander.
Zum Stück:
Eine junge Frau erwacht aus einem langen Schlaf inmitten eines eintönigen Gartens aus Papier. Sie streckt und räkelt sich, bis ihre Körperteile allmählich wieder ihre ursprüngliche Beweglichkeit erreichen. Begleitet wird sie von zwei vergnüglichen Wesen, die sie auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise mitnehmen. Dabei überquert sie auf Teppichen reißende Flüsse, begegnet knurrenden Bäumen, erfährt wie aus einem Sommerkleid ein Vogelnest werden kann, lernt von einem dubiosen Vertreter wie eine Libelle zu fliegen, was den einst verfallenen Garten in eine Phantasiewelt endloser Möglichkeiten verwandelt. Eine Tänzerin, ein Tänzer und ein Musiker finden sich in einer mit Papier gefüllten Welt wieder. Hier lernen sie die Vielfältigkeit dieses Materials und seine wandelbaren Formen auf experimentierfreudige Art und Weise kennen. Humorvolle und abstrakte, melodische oder rhythmische Klänge unterstreichen das bunte Treiben auf der Bühne.

PAPiER-LA-PAPP ist ein Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren, konzipiert und iniziiert von Anna Spitzbart. Dabei soll ein Wechselspiel zwischen Musik, Tanz und Theater zu phantasievollen Formen der Wahrnehmung führen, in denen verspielte
Klangkompositionen und facettenreiche Körpersprache in lebendige Geschichten und Situationen münden.

Besetzungsliste:
Regie: Anna Spitzbart
Tanz: Silvia Salzmann & Ben Pascal
Live-Musik: Remo Rauscher
Bühne & Kostüm: Karoline Hogl
www.kompaniefreispiel.at
www.backlab.at
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=qwIpX95EE3I