FLORIAN HÖFNER GROUP (D/AUS/CAN/A)
Jazz international

Freitag 18.10.2013 | 20:15 Uhr
Sparkasse.event.raum

Fotos vom Konzert (Michael Salzer/ Erwin Schierhuber):

 


 

Der in New York lebende Pianist Florian Höfner legt mit seinem brandneuen Projekt ein Debüt als Bandleader hin. Gemeinsam mit dem Kanadier Mike Ruby am Saxofon, dem Australier Sam Anning am Kontrabass und dem Österreicher Peter Kronreif am Schlagzeug wird diese internationale Gruppe Modern Jazz in ihrer ganz eigenen Version bringen.

In ihrer Wahlheimat New York haben die vier ihre eigene Version des Modern Jazz ausgeheckt und haben damit seit der CD-Veröffentlichung (bei Enja Records) im April 2012 bereits eine gewaltige Erfolgsgeschichte geschrieben. Die Band absolvierte ein umfangreiches Tourprogramm mit von Presse und Publikum gefeierten Konzerten in den USA, Kanada, Deutschland, der Schweiz, Österreich und Polen.
Nun wird ihr neues Album "Falling up" präsentiert.

Großartig“ findet Roland Spiegel vom Bayerischen Rundfunk die Scheibe und widmet ihr gleich eine ganze Sendung, „beeindruckend“, schließt sich Guenter Hottmann vom Hessischen Rundfunk an und stellt die Band gar in eine Reihe mit Mark Turner’s „Fly-Trio“. In den USA schreibt "All About Jazz": „Ein absolut eingängiges Album, das eine Freude ist zu hören“.
Alle Kompositionen stammen vom zweifachen Gewinner des ASCAP Young Jazz Composer A-wards, Höfner.

Mit seinen Stücken, schafft er es, eine Brücke zu schlagen zwischen eingefleischten Jazzfans und Hörern, die erst während des Konzerts entdecken, dass Jazz eigentlich schon immer ihre Musik war.

Höfner’s Mitmusiker tragen einen gehörigen Teil dazu bei. Das findet auch die Hessisch-Niedersächsische-Allgemeine: „...Schlagzeuger Peter Kronreif, der Saxofonist Mike Ruby und Sam Anning am Kontrabass beteiligen sich an diesem Vorhaben mit faszinierendem Ensemblespiel und magischer Improvisationskunst....

Als Mitglied des BMI Jazz Composers Workshop unter Jim McNeely wurde Florian Höfner für den Charlie Parker Kompositionspreis nominiert. Seine Bigband-Stücke wurden bisher vom Bundesjazzorchester, vom Lucerne Jazz Orchestra und vom DanJam Orchestra aufgeführt.

Mike Ruby (CAN): Tenor-,Sopransaxophon
Florian Höfner (D): Piano
Sam Anning (AUS): Bass
Peter Kronreif (A): Schlagzeug

Bandinfo: http://www.sonicbids.com/2/EPK/?epk_id=269501
Homepage: www.florian-hoefner.com
Bild © Maximilian Motel

Video (BR Studio 2, Munich-Livemitschnitt):

Die Tournee der Florian Höfner Group wird gefördert durch die "Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH" mit Projektmitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Florian Hoefner Group „Falling Up“ Tourdaten:

25.09.13 New York City (USA), Cornelia Street Cafe
11.10.13 Nürnberg (D), Jazzstudio
12.10.13 Karlsruhe (D), Hemingway Lounge
12.10.13 Kalchreuth (D), Kulturbahnhof
18.10.13 Zwettl (AT), Syrnau
19.10.13 Ravensburg (D), Zehntscheuer – Verleihung Oberschwäbischer Kleinkunstpreis 2013
21.10.13 Aachen (D), Dumont
22.10.13 Brüssel (BE), Sounds Jacc Club
23.10.13 Bremen (D), Moments
24.10.13 Odense (DK), Dexter
25.10.13 Berlin (D), B-Flat
26.10.13 Trebel (D), Gasthaus Wiese (Jazz im Wendland)
27.10.13 Gelnhausen (D), Jazzclub
02.04.14 Vancouver (CA), Cellar Jazz Club
04.04.14 Saskatoon (CA), The Bassment
05.04.14 Edmonton (CA), Yardbird Suite
07.04.14 Washington D.C. (USA),  Blues Alley

Eintritt € 16,- | ermäßigt * € 13,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
* für Mitglieder, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener (bis 27 Jahre)