MARIO SACHER
Kabarett

Samstag 24.11.2012 | 20:15 Uhr
im Hamerlingsaal, GH Schierhuber

Fotos (M.Salzer):


Der innere Schweinehund will immer etwas anderes, als wir eigentlich wollen (oder sollen) und wohnt in jedem von uns. Wie können wir ihn besiegen? Wie gehen andere Kulturkreise mit dem Schweinehund um?

Und dann gibt’s noch die frei herumlaufenden Schweinehunde, die scheinbar immer mehr werden …Mario Sacher spricht über Blamagen auf Bühne, Fußballplätzen oder sonst irgendwo. Er geht mit unserer Wegwerfgesellschaft hart ins Gericht – und stellt viele Fragen:  Was ist echte Volkskultur? Wann wird der Adler auf unserer Rot-weiß-roten Fahne endlich durch eine Dose ersetzt? Warum sind alle auf der Welt gegeneinander im Wettbewerb? Im Programm „Schweinehund“ setzt der Mühlviertler wieder auf viel Abwechslung. Geschichten, Lieder, Parodien - würzig, authentisch und pointiert vorgetragen. Hin und wieder kann das Lachen im Hals stecken bleiben – meist aber nicht lange.

Infos über den Kabarettisten: www.mariosacher.at

Eintritt € 12,- | ermäßigt * € 9,- | Schüler/Lehrlinge € 5,-
*
für Mitglieder und Studenten bis 27 Jahre

{youtubejw}gAcDb_qcjCA{/youtubejw}

Diese Veranstaltung wurde ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des Lagerhauses Zwettl.