SWEET, SWEET MOON

Freitag 26.11.2010 | 21:15 Uhr

...Nachlese:
Sweet, Sweet Moon, ein aufgehender Stern am österreichischen Singer/Songwriterhimmel, verzauberte am Freitag das Publikum der Syrnau mit seinen poetischen Liedern. Seine Stimme, eingebettet zwischen den Klängen seiner akustischen Gitarre, seiner Geige unterstützt vom Cello und Soundteppichen produziert von Gameboyconsolen, lies den Abend teils romantisch, teils experimentell, im wahrsten Sinne, angenehm verstreichen. "Melodramatic Pop" vom Feinsten !
Unterstützt wurde das Projekt durch die 3.Klasse der Zwettler Handelschule, die sowohl im Vorfeld durch selbst produzierte Flyer, als auch am Abend selbst das Konzert dokumentierten und mithalfen.
Ein herzliches Dankeschön vom "Syrnau Team" an die SchülerInnen!!!
(peter)

  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon (1)
  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon (2)
  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon (3)
  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon (4)
  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon (5)
  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon (6)
  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon (7)
  • 2010-11-26_sweet_sweet_moon

Zur Gitarre gesellt sich die Geige und schon zaubert der Singersongwriter wunderschön schmeichelige Songs fürs Herz. Mit Kuschelrock hat das wenig zu tun, viel eher mit Jeff Buckley, Van Morrison und Patrick Wolf. Kommt aber aus NÖ und tut gut. Auf den sechs Tracks seines Albums "Pompidou" entpuppt sich "Sweet, Sweet Moon" als gekonnter Stimmungstüftler und verflechtet den Hang zum schwermütigen Songwriting fein mit seinem lausbübischen Charakter.

Live präsentiert er sein Repertoire zwar auch mal in Begleitung eines Streicherquartettes oder in klassischer Band Besetzung, Komposition und Arrangement stammen aber durchwegs aus eigener Feder, denn Matthias Frey hat ganz schön was auf dem Kasten. Er spielt die Violinen selbst ein, zupft die Gitarre eigenhaendig und begleitet sich auch noch am Schlagzeug.

Gegebenfalls bedient er auch problemlos die Ziehharmonika oder das Glockenspiel. Darueber hinaus kann er auch noch anstaendig singen, so richtig nämlich, so unverkrampft und so einprägsam.

Info, Videos, Hörproben:
http://www.myspace.com/sweetsweetmoon

http://www.siluh.com/artists/sweet-sweet-moon/
Diese Veranstaltung empfehlen wir unserem jungen Publikum. empfohlen für das junge Publikum ...